ECHO ME, 02. Nov 2016

2016_11_02_echo-me_csikos

 

Jesper Braee Madsen ist der dänische Musiker hinter ECHO ME. Jesper wuchs umgeben von Feldern und Wäldern auf, in denen er oft musizierte. Im Alter von 10 Jahren schrieb er seinen ersten Song mit Texten von Bruce Springsteen, Simon and Garfunkel und anderen Künstlern aus der Plattensammlung seiner Eltern.
Im Jahr 2011 erschien in Zusammenarbeit mit dem Produzenten Noah Rosanes das Debutalbum „Echo Me“, aus dem die Single „Left from the fire“ direkt nationalen Radio-Airplay erhielt.

Echo Me kündigte seine Wohnung und ging für ein Jahr auf Tour – durch Deutschland, Holland, England, Frankreich, Spanien bis in die USA – und spielte bis heute mehr als 100 Konzerte. Ergebnis seiner Tour war neben der Erfahrung auch noch ein Plattendeal, ein Auftritt bei Balcony TV über den Dächern NewYorks und ein Überfall in Barcelona.

Nach der Tour landete Echo Me in Berlin, wo er die Lieder für sein nächstes Album „Towards the Sunset“ schrieb, in dem es über Reisen, das Verlassen seiner Liebsten und dem Streben nach dem Lebenstraum handelt.

Wir freuen uns auf ECHO ME im wundervollen Restaurant zum Csikos!!! Das wird ein schöner Abend – garantiert!

Mittwoch, 02.11.2016, 20 Uhr
Restaurant Zum Csikos
Andreasstr. 7-9
40213 Düsseldorf

Eintritt Frei!
(Reservierung empfohlen)

https://www.youtube.com/user/Echomemusic
https://www.facebook.com/echomemusic/

 

Eine Antwort auf „ECHO ME, 02. Nov 2016“

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.