Ingo Stahl, 17. Sep 2016

2016_09_17_Ingo Stahl

INGO STAHL – http://www.ingostahl.com/

Ingo’s meist sehr akustisch gehaltene Songs sind mal impulsiv, mal zerbrechlich, mal puristisch – aber immer aus dem Herzen und oft umhüllt von einem Hauch Melancholie. Mit seiner warmen, tiefen und unverwechselbaren Stimme transportiert er seine ehrlichen und aus dem Leben gegriffenen Texte auf eine Art und Weise, die kaum einen Zuhörer unerreicht lassen. In seiner Musik kann man das Leben feiern und zugleich reflektieren.

Zurückliegende Arbeiten waren unter anderem die Mitarbeit am letzten Frank Popp-Album Receiver (Songwriting, Gitarre und Gesang) und an der Retro-Version der Madcon-Single Back On The Road (Gitarre). Mit der British-Beat-Band Soda Maker (u.a. Preisträger des John-Lennon-Talent-Awards) wurde erfolgreich ein Album veröffentlicht (tapete records; edel).


Samstag, 17.09.2016 / 20 Uhr

Schwan
Frankenstr. 1

Düsseldorf Derendorf

Eintritt frei!

3 Antworten auf „Ingo Stahl, 17. Sep 2016“

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.