16. Oktober 2021 | LUKAS BATTEAU | live bei StrandKlang

Gefühlvoll und minimalistisch erobert LUKAS BATTEAU die Herzen seiner Zuhörer

Zum Ticket

LUKAS BATTEAU

Melancholisch, melodisch, ungeschliffen und emphatisch: das sind ein paar Worte aus einem britischen Magazin, die versuchen, die Musik des niederländischen Künstlers Lukas Batteau zu beschreiben.

Seit der Veröffentlichung seiner ersten EP Lukas Batteau ist auf vielen Bühnen aufgetreten, wie dem Paradiso und dem Melkweg in Amsterdam oder im Ekko und Tivoli in seiner Heimatstadt Utrecht. Er tourte sogar durch die USA und spielte im berühmten New Yorker Club The Livingroom. Außerdem war er auf Tour mit internationalen Künstlern wie Tracy Bonham, Gomez und Megafaun. Das Niederländische Musikmagazin „3voor12“ nannte ihn den niederländischen Ben Howard, andere wiederum hören in ihm Eddie Vedder von „Into The Wild“.

Lukas wurde als Sohn eines amerikanischen Vaters und einer niederländischen Mutter geboren und verbrachte seine Kindheit in Südkorea.

Vielen wird das Intro seiner Single „Telescope“ aus seinem 2018er in Nashville aufgenommenem Album „Slow Traveler“ bekannt vorkommen, zumal es auf der Spotify-Playlists über 6 Millionen mal gestreamt wurde.

Als die Pandemie die Künstler in eine unwillkommene Pause zwang, suchte Lukas Zuflucht in seiner Musik, um so viel Zeit wie möglich im Studio zu verbringen und an seinem dritten Album zu arbeiten, zusammen mit seinem langjährigen Freund und Produzenten Steve Savage.

Es hat zu einer Reihe von trauminspirierten Liedern geführt, die das Gefühl der Entfremdung und Isolation beschreiben, das uns allen durch die Corona-Lockdowns begegnet ist. Während wir still stehen, bewegt sich die Welt immer schneller um uns herum, doch scheint sie uns unerreichbar zu sein… 

Sa., 16. Oktober 2021 um 19 Uhr
STADTSTRAND Düsseldorf
Tonhallenufer 2 / Oberkasseler Brücke
40479 Düsseldorf

EINTRITT FREI

» Zum Ticket «

» Zu den FAQs «


Konzertticket


HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN / FAQ

WO PARKE ICH?
Parkplatzzufahrt über: “PARKPLATZ RHEINTERASSEN” / OpenAir Kino.
Durch die Schranke und zum anderen Ende des Parkplatzes fahren (Höhe Tonhalle/Oberkasseler Brücke). Parkkosten: 1,50€ / Std. Bei über 3 Stunden Parkzeit den “VERANSTALTUNGSTARIF” wählen und pauschal 4,50€ zahlen.

ESSEN & TRINKEN?
Es gibt am Stadtstrand zwei Foodtrucks mit Speisen, sowie die Stadtstrand-Bar mit einer großen Auswahl leckerer Getränke, Longdrinks, Cocktails und Weine. Ihr könnt Euch aber auch gerne Euer eigenes Essen mitbringen und dort verzehren. Bitte nur keinen Müll liegen lassen – aber das versteht sich ja von selbst! ;D

GIBT ES TOILETTEN?
Natürlich gibt es vor Ort saubere Toiletten. Ihr findet die Toiletten im letzten Container vor der Oberkasseler Brücke. Für die Toilettenbenutzung wird eine Gebühr von 1EUR fällig. Ihr bekommt dafür aber einen 0,50€ Wertbon, den ihr an der Bar einlösen könnt.

WAS IST, WENN ICH KEINE TICKETS KRIEGE?
Das ist natürlich schade! Aber Du kannst trotzdem kommen. 1.) werden immer mal wieder Tickets frei und 2.) kannst Du es Dir auch gerne an der Seite gemütlich machen. Dort gibt es Sitzgelegenheiten und Du siehst die Bühne von dort. Allerdings würden wir Dir für den optimalen Konzertgenuss empfehlen, Dir Sitze für den Bühnenbereich zu holen (Sound!).

WARUM EINTRITT FREI?
Wir wollen, dass wirklich jede Person Zugang zu tollen Livemusik Veranstaltungen hat. Dies soll vor allem nicht am Geld scheitern. Und deswegen verlangen wir keinen Eintritt zu all unseren Konzerten. Natürlich müssen wir aber auch unsere Kosten decken und vor allem den Musikern faire Gagen zahlen für Ihre Auftritte. Deshalb lassen wir bei allen Konzerten unseren KÜNSTLERHUT herumgehen. In diesen kannst Du gerne Geld für den Künstler spenden. Natürlich nur wenn es Dir gefällt und es Deine Situation zulässt! So kannst Du dem Künstler etwas Gutes tun und anderen Konzertbesuchern, die sonst nicht genug Geld haben, um Konzerte zu besuchen. Der Inhalt des Hutes kommt zu 100% den Künstlern zugute.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.