Home » Blog

Hanna Meyerholz, 06.09.18 (Open Air)

Auch diese Künstlerin haben wir schon mehrfach bei «stadtklang» gehört, weil wir Sie immer wieder gerne hören:

HANNA MEYERHOLZ

Die Macht von Intimität authentisch auf die Bühne gebracht – so könnte man die Musik des Songwriter Duos um Leadsängerin Hanna Meyerholz und Bandkollegen Phil Wood (Gitarre) beschreiben. Die zwei jungen Ausnahmekünstler aus Münster zelebrieren in ihrer Zweisamkeit den Mut, moderne und doch zeitlose Melodien zu leben. Ohne großen Pathos – aber mit viel Feingefühl für filigrane Arrangements.

Mit Hannas tiefgehenden Texten, Phils Virtuosität und dem gemeinsamen Gefühl für den Moment entsteht so im raffinierten Wechselspiel ein magisches Stück Musik, das man nicht verpassen sollten. Vergleiche mit Tina Dico, Mary Black oder Alin Coen liegen nahe.
2014 ist ihr Debütalbum „How to swim“ erschienen (Skycap Records). Im selben Jahr gewannen die beiden den „Deutschen Rock & Pop Preis“ in der Kategorie „Deutscher Singer/Songwriter“. 2015 tourten sie zum ersten Mal durch Irland. In diesem erscheint die Nachfolgeplatte „Going nowhere“ (Release Oktober 2016).

Wir freuen uns sehr das DUO INFERNALE!!!!
BEI GUTEM WETTER OPEN AIR!!!

—————————————-

Donnerstag, 06. Spetember 2018, 20 Uhr
Schlosscafé Benrath, am Benrather Schloss
Benrather Schlossallee 108
Düsseldorf Benrath

bei gutem Wetter OPEN AIR!
Eintritt frei!

(Bitte kostenloses Ticket sichern über Eventbrite)

 


 

 

Florian Franke, 09.08.18 (Open Air)

Von vielen Künstler, die bei «stadtklang» gespielt haben, wurde uns dieser Künstler wärmstems empfohlen:

FLORIAN FRANKE
Wuppertal im Herzen, die Welt im Kopf

Der sympathische Sänger geht auf „Stadtgeflüster“-Tour, erobert die Bühnen der Republik und der Schweiz und stellt sein gleichnamiges Debüt-Album vor.

Neben einer charmanten und witzigen Bühnenshow sind es vor allem seine markante Stimme und seine Texte, die das Publikum reihenweise in den Bann zieht.
Ob am Klavier oder an der Gitarre, jedes Konzert des Multiinstrumentalisten ist ein Unikat. Spontan, chaotisch und wahnsinnig unterhaltsam trägt er seine wundervoll arrangierten Lieder vor und hält für einen Moment die Welt an.

—————————————-

Donnerstag, 09 August 2018, 20 Uhr
Schlosscafé Benrath, am Benrather Schloss
Benrather Schlossallee 108
Düsseldorf Benrath

Eintritt frei!
(Bitte kostenloses Ticket sichern über Eventbrite)

—————————————–

 

 

 

JAN RÖTTGER, 12.07.18 /// Open Air !!!

 

 

Einer der rennomiertesten «stadtklang» Künstler ist wieder zurück: JAN RÖTTGER. Heute abend, live im wunderschönen Schlosscafé Schloss Benrath mit freundlicher Unterstützung der Stiftung Kunst, Kultur und Soziales der Sparda-Bank West und der Stiftung Schloss und Park Benrath.

JAN RÖTTGER.
Schon wieder so ein Gitarrenjunge? Nichts da Gitarrenjunge, das ist Jan Röttge!. Schätzt man anfangs ein, einen klassischen Singer-Songwriter vor sich zu haben, so liegt das nur daran, dass seine Gitarre aus Holz ist.

Das Ziel von Jan Röttger ist es, Musik zu machen, die so klingt, als würde Ray Charles Sex Pistols-Songs interpretieren. Nicht ganz utopisch, denn in seinen Liedern ist trotz der musikalischen Sozialisation durch Brit-Pop auch viel Soul, viel Seele. Aus dieser macht der Wuppertaler keine Mördergrube, wenn er über Depressionen, sein abgebrochenes Studium und eigene optische Makel spricht. Doch Jan Röttger posaunt mit rotzig rauer Stimme nicht nur sein Leid in den Äther, sondern er singt auch von dem Selbstbewusstsein, das aus tragischen Erlebnissen entstehen kann.

Dabei klingt seine alternative Popmusik trotz der limitierten Instrumentierung von Akustikgitarre und Gesang nahezu hymnenhaft. In der Ödnis des Studienalltags fängt Röttger an, Songs zu schreiben, gründet seine erste Band mit guten Freunden und macht sich in der Wuppertaler Musikszene einen Namen.

Mit darauffolgenden immer professionelleren Projekten gewinnt er 2008 den Wuppertaler Rockförderpreis in der Jury- und Publikumswertung und 2012 den 1LIVE-Vorentscheid zum New Music Award, bei dem er den beliebten Radiosender im Berliner Admiralspalast vertreten darf. Es ergeben sich Radioairplay, ein paar Fernsehauftritte und schließlich im Mai 2014 das erste Album mit dem Namen „Present – Future – Anarchy“.

Wir freuen uns sehr auf dieses besondere Konzert dieses außergewöhnlichen Künstlers! BEI GUTEM WETTER OPEN AIR!!! Findet bei JEDEM Wetter statt – bei Regen im schönen Schlosscafé Benrath.

—————————————-

Donnerstag, 12. Juli 2018, 20 Uhr
Schlosscafé Benrath, am Benrather Schloss
Benrather Schlossallee 108
Düsseldorf Benrath

-> Bitte kostenloses Ticket sichern über Eventbrite!
-> Platzreservierungen direkt im Schlosscafé unter (0211) 26179248

!!! EINTRITT FREI !!!
—————————————–

 

 

 

 

 

Nico Rivers, 27.06.18

 

 

 

«stadtklang» Konzert No.3 in der neuen fantastischen «stadtklang» Location #hotelfriends! Und da es jetzt schon fast Sommer ist, bringen wir Euch eine frohe Botschaft – bei gutem Wetter können wir das Konzert semi-Open-Air stattfinden lassen. Was Semi-Open-Air bedeutet? Come in and find out… es lohnt sich auf jeden Fall. Denn wir haben einen großartigen Künstler aus Boston, USA zu Gast:

—- NICO RIVERS —-

Eine der einzigen bekannten Konstanten im Universum ist die Transformation. All das, was war, ist und sein wird wird bald schon wieder etwas anderes sein!

Was wirst du sein?

Nico Rivers ist ein in Boston ansässiger Singer / Songwriter mit einem Hang zur Transformation. Ehrliche, rockige und folkige Singer/Songwriter-Musik aus dem Herzen, direkt in unser Herz!
Nico Rivers tourt im Sommer 2018 und stellt sein Debut Album vor.

Sei dabei und erlebe einen einzigartigen Künstler in einer einzigartigen Location!

——————————————-

Mittwoch, 27. Juni 2018, 20 Uhr
#hotelfriends Düsseldorf downtown
Worringer Str. 94
Düsseldorf Zentrum

Konzert-Anmeldungen über Eventbrite – s.o. 
EINTRITT FREI! (bitte anmelden)

——————————————-

http://www.nicorivers.com/

 

 

 

 

 

 

 

Willer, 21.06.18

 

 

 

 

 

 

 

 

Tja… die Frage ist nun, ob wir hier erklären müssen, wer WILLER ist?!? Hat er doch schon bereits 7 mal bei «stadtklang» gespielt (Spitzenreiter)… und tourt er doch das ganze Jahr durch ganz Europa und die USA. Aber, weil er so ein großartiger Künstler ist, tun wir´s doch…

 

—- WILLER —-
WER? WILLER
WAS? Acoustic Rockpop / Singer/Songwriter
WIE? rauh, gefühlvoll, tolle Stimme, unter die Haut!

WILLER singt rockige und poppige Sound auf seine ganz persönliche Art – rauh, ehrlich, gefühlvoll! Er kann bereits auf erfolgreiche Konzerte in ganz Deutschland und Teilen der USA und Kanada zurückblicken. Darunter befanden sich auch zahlreiche Shows mit international bekannten Acts (u.a. Ray Wilson (Stiltskin/Ex. Genesis), Fools Garden, Fury In The Slaughterhouse, Die Happy).

Nach seiner 2007er EP ‚Imagine’ und seinem Debut-Album ‚The Only Way’ ist Willer nun mit seiner aktuellen EP ‚World Crashing Down’ unterwegs. Diese wurde bereits in zahlreichen Zeitungsartikeln und Radiostationen beworben und bekam durchweg positive Rezensionen. Im November wurde der Titel-Track „World Crashing Down“ von den WDR2-Hörern als Nummer 1 Song der lokalen Künstler gewählt.

———————————————–

Donnerstag, 21,06.2018, 20 Uhr
Haus Massenberg
Fleher Str. 187 (Aachener Str. U)
Düsseldorf Flehe / Volmerswerth

Konzert-Anmeldung über Eventbrite – s.o.
Reservierungen unter: 0211 154039
EINTRITT FREI! (bitte anmelden)

———————————————–

http://www.willer-music.com/

 

 

 

 

 

 

 

Luisa Müller, 14.06.18

 

 

 

Sie ist Sängerin, Songwriterin und Mensch! Und das klingt auch in Ihren Songs – Songs über menschliche Gedanken und Gefühle. So authentisch und gefühlvoll, dass man dahinschmelzen mag und sich einen heißen Kakao holen möchte! Wir freuen uns sehr, diese inspirierende Musikerin im LVR live zu sehen und zu hören!

—- LUISA MÜLLER —-

Mitreißend, bewegend und charmant singt sich Luisa Müller mit ihrer starken Stimme und greifbaren deutschen Sprache in die Seelen ihrer Zuhörer. Die Singer- Songwriterin mit Soul- Einflüssen erzählt Geschichten, die den Zuhörer in eine andere Welt einlädt.

—- LVR – KULTUR IN DER KLINKIK —-

Seit Anfang 2014 unterstützt «stadtklang» das LVR Klinikum mit dem Programm für „KULTUR IN DER KLINIK“. Diese Kooperation bleibt auch weiterhin für das Jahr 2017 fester Bestandteil der «stadtklang» Reihe.

„Kultur in der Klinik“ – Mit diesem Begriff ist ein vielfältiges Angebot mit Konzerten, Theater, Lesungen für Patienten, Mitarbeiter und externen Gästen verbunden. Abgerundet wird das Programm durch Ausstellungen, an denen immer wieder auch ehemalige Patienten beteiligt sind.

Warum Kultur in der Klinik?
Kultur in der Klinik hat sich zu einem wichtigen Bestandteil des
Klinikalltags im LVR-Klinikum entwickelt und trägt mit zur Gesundung der Patientinnen und Patienten bei. Die Teilnahme bietet die Möglichkeit zu vielfältigem Kontakt, bereichert die eigene Wahrnehmung, regt an, vermittelt ein Stück Alltagsnormalität und schenkt Lebensfreude auch in Zeiten schwerer Krisen.

—————————————–

Donnerstag, 14. Juni 2018, 19 Uhr
LVR Klinikum Düsseldorf
Bergische Landstraße 2
Düsseldorf Gerresheim / Grafenberg

Eintritt: 1 EUR
Konzert-Anmeldung über Eventbrite – s.o.

—————————————–

 

 

 

 

The Buggs, 08.06.18

 

 

 

Wieder ist es der Freitag, wieder rocken wir das o’reilly’s Dusseldorf!!! Bereits im Februar hat die Düsseldorfer Rock´n´Roll Band THE BUGGS im O´reiily´s gespielt und hat so sehr begeistert, dass wir sie nochmal genau dort hören wollen!

 

—- THE BUGGS —-
The Buggs ist eine junge sechs-köpfige Band aus dem Umkreis Düsseldorfs. Die Musiker lernten sich auf der gleichen Schule in Düsseldorf Kaiserserth kennen, wo sie seit Januar 2013/14 zunächst als Schulband Cover ihre Lieblingslieder spielten, schnell aber eigene Songs komponierten und außerhalb der Schule Auftrittsmöglichkeiten bekamen.

Als „Classic Rock“ oder „60’s Rock“ wird das Genre der BUGGS oft bezeichnet. Ihre Kindheits-Vorbildern, die Beatles, die Rolling Stones und The Who, hört man Ihrer Musik an. Doch trotz der gemeinsamen Hingabe zur Musik und zum Lebensstil der 1960er Jahre sind es die außergewöhnlichen Einflüsse der einzelnen Mitglieder, sei es der amerikanische Skate-Punk, der experimentelle Shoegaze, oder aber der große Wolfgang Amadeus, die ihrer Musik diese besondere Note „BUGGS-POP“ verleihen.

The Buggs nahmen im Laufe der Zeit an zahlreichen namentlichen Band-Contests teil, waren schon oft in Presse und Medien vertreten (bspw. WDR Lokalzeit, WZ, Coolibri, Antenne Düsseldorf,) und teilten sich schon die Bühnen u. A. mit Roast Apple, Cryssis, The Computers oder The Undertones.

2016 bildete mit ihrer Aufnahme bei Drumming Monkey Records, der Veröffentlichung ihres ersten professionell produzierten Studio-Albums „Symphony for the Minority“ und der Bekanntgabe einer umfassenden Förderung des Kulturausschusses der Landeshauptstadt Düsseldorf ein ereignisreiches Jahr für die aufstrebenden The Buggs.

Wir freuen uns auf einen rockig schwungvollen Abend mit THE BUGGS im O´Reilly´s Irish Pub!

———————————————-

Freitag, 08. Juni 2018, 21 Uhr
O´Reilly´s Irish Pub
Mutter-Ey-Str. 1
Düsseldorf Altdtadt

Konzert-Anmeldung über Eventbrite – s.o. 
Reservierungen unter: 0211 8639085
EINTRITT FREI! (bitte anmelden)

———————————————-
https://thebuggs.de/

 

 

 

 

 

 

Melissa Muther, 07.06.18

 

 

Schöne Konzerte im wunderbaren Ambiente eines Schlosses; bei gutem Wetter sogar Open-Air… was gibt´s schöneres? Nicht viel. Und deswegen machen wir genau das! Im wunderbaren Schlosscafé Schloss Benrath(mit freundlicher Unterstützung der Stiftung Kunst, Kultur und Soziales der Sparda-Bank West) gibt es tolle Konzerte mit fabelhaften Musikern. Für Ausgabe #3 vom „schlossklang“ haben wir dabei:

—- MELISSA MUTHER —-

MÉ.
Anmut, Zerbrechlichkeit und Übernatürliches.
Never-Ending-Stories, Kurzgeschichten und Alltagszenen.
Liebe, Märchen und Zauberhaftes.
Gegenwart, Zukunft und Vergangenheit.
Acoustic-Soul, Singer-Songwriter und Modern Jazz.

MÉ. ist der Name ihres aktuellen Soloprogramms.
Melissa Muther – Stimme, Gitarre & Effekte.

Was nach so wenig klingt, klingt in echt einfach umwerfend! Eine virtuose, und trotzdem wunderbar angenehme Stimme; gefühlvolles Gitarrenspiel, Songs, die unter die Haut gehen und ihr unausweichlicher Charme… das sind die Rezepte mit denen Melissa Muther immer wieder ihr Publikum verzaubert!

Wir freuen uns auf einen ganz besonderen Abend im Schloss Benrath – bei gutem Wetter OPEN AIR! im wunderschönen Schlosscafé-Garten!

———————————————–

Donnerstag, 07. Juni 2018, 20 Uhr
Schlosscafé, Schloss Benrath
Benrather Schlossallee 108
Düsseldorf Benrath

Konzert-Anmeldung: s.o. (Eventbrite)
Reservierungen unter Tel: 0211-26179248
EINTRITT FREI! (bitte anmelden)

Infos zum Schlosscafé Benrath:
http://www.schloss-benrath.de/besuchen/schlosscafe-benrath/


http://www.melissamuther.com/

 

 

 

 

Trionautik, 06.06.2018

 

 

WIR BRAUCHEN JAZZ!!!!

Endlich gibt es wieder mehr live Jazz in Düsseldorf! «stadtklang» präsentiert Euch jeden 1. Mittwoch im Monat JAZZ im CSIKOS! Wir haben Euch dafür die besten alten Hasen und brandheißen Newcomer herausgefischt!

Wir bringen den JAZZ zurück ins Csikos… auf DIE Bühne, wo bereits der legendäre LOUIS ARMSTRONG spielte und Günther Grass die Tür bewachte…. Also, sei dabei und jazze mit uns mit! Als erste Band haben wir:

—- TRIONAUTIK —-
Desillusion und Ratlosigkeit machen sich breit. „So nah dran wie diesmal waren wir noch nie!“, hört man sie sagen. Jedes Mal das Gleiche: Am Anfang scheint alles zu klappen, bis der Zustand plötzlich außer Kontrolle gerät. Es werden noch hektisch alle Knöpfe gedrückt, obwohl das Unausweichliche schon bevorsteht. Der Himmel bricht unter lautem Getöse über den Köpfen aller Beteiligten zusammen und zurück bleiben drei verwirrte Musiker.
Nochmal!!!

Philipp Wisser (g), Hanno Poths (dr) und Richard Eisenach (b) machen einfach weiter. Sie brauchen – da besteht kein Zweifel – ihre Instrumente, damit es überhaupt gelingen kann. Alles Weitere ist jedoch unklar.� Derweil wird wieder getüftelt und akribisch vorbereitet. Fest steht nur, dass auch der nächste Anlauf wieder seinen eigenen Soundtrack haben wird.

————————————————

Mittwoch, 06.06.2018, 20 Uhr
Zum Csikos
Andreasstr. 7-9
Düsseldorf Altstadt

Konzert-Anmeldung über Eventbrite – s.o.
Reservierungen unter: 0211 54479212
EINTRITT FREI! (bitte anmelden)

————————————————
https://www.trionautik.de/

Danny Latendorf, 30.05.18

Das zweite Konzert in der neuen fantastischen «stadtklang» Location #hotelfriends! Vor einigen Monaten drehte hier Danny Latendorf sein Musikvideo zum Song „Castle On A Hill“, das seitdem online für viel Trubel gesorgt hat! Nun kommt der sympathische Singer/Songwriter zurück zum Ort des Geschehens und präsentiert frisch nach einer USA Tour seine neuesten Songs!

—- DANNY LATENDORF —-

Mit der Gitarre raus aus den vier Wänden und ab auf die Straße – so fingen die ersten musikalischen Schritte des jungen Singer/Songwriters in der kleinen Stadt namens Minden statt.

Heute sagt er selbst von sich, dass dies einer der wichtigsten Erfahrungen für ihn gewesen sind, seine Musik und Songtexte live einem völlig unbekannten Publikum, das im ständigen Wechsel an ihm vorbeigeht, ganz unplugged zu präsentieren.
Danny Latendorf ist nun deutschlandweit, sowie auch international wie in den USA und Kroatien unterwegs und ist mit seiner Musik auf Festivals, in Pubs, Clubs/Bars und auf etlichen Veranstaltungsbühnen zu hören. Dabei hat er die Straßenmusik nie
aufgegeben, da die Straße eines seiner ersten Musik Begegnungsstätte gewesen ist.

Das Reisen macht dem jungen Musiker aus Hannover Spaß, das Gefühl raus zu kommen, über den Tellerrand zu schauen und dabei sich von der großen weiten Welt inspirieren zu lassen. Einige seiner Lieder entstanden so auf einer Reise in Irland und Amsterdam. Endzitat: „Ich liebe es, mich in meine Musik zu verlieren und ich
kämpfe nicht nur für meinen Traum, ich lebe ihn.“

 

 

—————————————-

Mittwoch, 30. Mai 2018, 20 Uhr
#hotelfriends
Worringer Str. 94
Düsseldorf Zentrum

Konzert-Anmeldungen über Eventbrite – s.o.
EINTRITT FREI! (bitte anmelden!)

—————————————-
http://www.dannylatendorf.com/